Wappen der Hochschule
Absolventen bei der Thomasakademie
Gottesdienst der Thomasakademie 2019
Vortrag Dr. Jandl
Bischofsbesuch
 
 

Seelsorge

 

Der priesterliche Dienst angesichts einer Pastoral im Umbruch ist der Inhalt der diesjährigen Priesterstudientagung vom 18. bis 20. Februar im Bildungshaus St. Hippolyt.

 

Notfallseelsorge ist "Erste Hilfe für die Seele" in außerordentlichen Notfällen und Krisensituationen und begleitet Menschen, die von einer Minute auf die andere in ihrer Lebensgewissheit erschütte

 

Der Pastoralrat der Diözese St. Pölten wurde am 12. Dezember für die kommenden fünf Jahre neu konstituiert.

 

Mit Diözesanbischof DDr. Klaus Küng sprach Hans Pflügl In der Diözese findet derzeit ein Entwicklungsprozess zu einem neuen Pastoralplan statt.

 
 

Corinna ist eine von über 800 Patienten in Österreich, die auf eine Spenderniere warten. Doch bis es soweit ist, muss sie dreimal wöchentlich für viereinhalb Stunden zur Dialyse in die Klinik.

 

"Es ist eine Herausforderung, den Menschen heute das Sakrament der Krankensalbung zu vermitteln, und zwar in einem zeitgemäßen Kleid und in zeitgemäßer Sprache". So Prälat Mag.

 

Die Zentralangestellten der Diözese St. Pölten befassten sich Ende September in einer "Zukunftskonferenz" mit den aktuellen und kommenden Herausforderungen der Kirche und Diözese.

 

"Es ist wichtig für die Diözese, gemeinsam neue Wegen in der Seelsorge zu suchen und zu gehen", rief Bischof DDr. Klaus Küng die Priester der Diözese auf und lud sie für Mittwoch, den 12.

 

Die spezielle Seelsorge für Männer soll helfen, den Bogen vom natürlichen Leben, das zwischen Gut und Böse besteht, zur "Fülle des Lebens" in jesus Christus hinzuführen.

 

17 Frauen und Männer haben den Lehrgang "Notfallseelsorge und psychosoziale Akutbetreuung" für die ökumenische Notfallseelsorge Niederösterreich abgeschlossen.

Seiten

Subscribe to RSS - Seelsorge