Wappen der Hochschule
Plakatkampagne für die Hochschule
Kardinal Schönborn beim Hochschuljubiläum
 
 

Hochschule

 

"Das geistige Klima einer neuen Weltoffenheit kennzeichnete seine theologischen Bemühungen". So Univ. Prof. DDr.

 

Dr. Joseph Pritz, ehemaliger Dogmatiker und Fundamentaltheologe an der Hochschule St. Pölten und der Universität Wien, starb vor 30 Jahren am 17. Dezember 1977.

 

Als "eine Tat christlicher Nächstenliebe" wurde das freiwillige Spenden von Organen für Transplantationen bei einer Informationsveranstaltung an der Philosophisch-theologischen Hochschule der Diöze

 

Das Konzept der "Gastlichkeit Gottes" als Chance der Verständigung zwischen Religionen und Völkern erklärte Univ.Prof. DDr.

 

"Dieser Tag bedeutet für uns einen Fortschritt, einen Einschnitt und einen Neubeginn". So Bischof DDr.

 

Ziel der Hochschule ist es, dass alle Studierenden zu Aposteln werden und den Wunsch in sich verspüren, Menschen unter den heutigen Bedingungen zu dem großen Geheimnis des Glaubens hinzuführen.

 

St. Pölten. Das auf einer Müllhalde in Oberösterreich gefundene Tagebuch eines jüdischen Journalisten eröffnete in einer Sondervorlesung zum "Tag des Judentums" am 17.

 

"Suchbewegungen nach Gott" ist der Titel des neu erschienenen Buches von Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer und dem Rektor der Hochschule St. Pölten, Prof. Dr. Josef Kreiml.

 

Mit einem Potpourri aus Musik und Festreden feierte das Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten am 24. November seine offizielle Eröffnung. Bischof DDr.

 

Mit einem Gottesdienst in der Kapelle des Priesterseminars eröffnete die Hochschule St. Pölten ihr neues Studienjahr.

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule