Wappen der Hochschule
Absolventen bei der Thomasakademie
Gottesdienst der Thomasakademie 2019
Vortrag Dr. Jandl
Bischofsbesuch
 
 

Bibel

 

St. Pölten, 29.10.2018 (dsp) Der langjährige Professor für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten, Dr. theol., Lic. rer. bibl. Ferdinand Staudinger, ist am 25. Oktober 2018 im Alter von 85 Jahren verstorben.<--break->

 

St. Pölten, 25.07.2017 (dsp) Die Referate und Ergebnise einer prominent besetzten Ephesus-Tagung im Oktober 2015 hat die Philosophisch-Theologische Hochschule nun als Publikation in ihrer Schriftenreihe herausgebracht. Der Tagungsband „Ephesus als Ort frühchristlichen Lebens – Perspektiven auf einen Hotspot der Antike“ gibt einen „höchst aktuellen Einblick in das anregende Gespräch zwischen Archäologie, Exegese und Patristik“, wie der Herausgeber, Neutestamentler Josef Pichler, betont.

Foto: Mag. Franz Moser, Rektor Prof. DDr. Knittel, Prof. Dr. Thomas Söding, Mag. Christine Raji, Prof. Dr. Konrad Huber, Prof. Dr. Stefan Schreiber, MMag. Dr. Andrea Taschl-Erber, Prof. Dr. Josef Pichler, Mag. Hermann Kremslehner
 

St. Pölten, 10.06.2016 (dsp) Das II. Vatikanische Konzil prägt die Kirche. Viele Dokumente wurden jedoch nicht erst in der Konzilszeit vom weißen Blatt weg verfasst, sondern haben eine längere Vorgeschichte. So auch Sacrosanctum Concilium, die Konstitution über die heilige Liturgie. In diese Vorgeschichte der Konstitution und das Leben und Wirken ihres Urhebers führte Dr. Andreas Gottlieb Redtenbacher CanReg, Professor für Liturgiewissenschaft an der Hochschule Vallendar und Direktor des Pius-Parsch-Instituts Klosterneuburg im Rahmen eines Vortrag an unserer Hochschule ein.

Pius Parsch
 
Festmesse zur Thomasakademie

Dr. theol. Josef Seeanner

Lehrbeauftragter für Neutestamentliche Bibelwissenschaft seit 1.2.2009

Kirchenplatz 1, 3133 Traismauer
Tel.: +432783 6356

Funktionen

Außerhalb der Hochschule: Pfarrer in Traismauer

Ao. Univ.-Prof. Dr. theol. habil., Mag. theol. Josef Pichler

 

Professor für Neutestamentliche Bibelwissenschaft seit 1. 10. 2006

Prof. Dr. theol., Mag. theol. P. Gottfried Glaßner OSB

Bild Prof. Dr. P. Gottfried Glaßner OSB

Professor für Altes Testament seit 1.10.2005, Lehrbeauftragter für Hebräisch seit 1998

 

St. Pölten, 06.06.2013 (dsp) Mit einem Festakt an der Philosophisch-Theologischen Hochschule feierte die Diözese St. Pölten den 80. Geburtstag von Prälat Ferdinand Staudinger. Der über die Grenzen der Diözese und Österreichs hinaus bekannte Bibelwissenschaftler übernahm zahlreiche Aufgaben: Ua. war er Regens des Priesterseminars, Rektor der Hochschule und Mitglied des Domkapitels, verantwortlich für die Ausbildung der Diözesanpriester und Organisator von Reisen ins Heilige Land.

Festakt 80. Gebrutstag Prof. Staudinger

Bibelarbeit

Bibelstudium

Bibliolog

Bibliolog ist eine - recht neue - Form der Verkündigung, die die Bibel wieder lebendig werden lässt. Er öffnet den Raum dafür, dass viele Menschen zu Wort kommen und miteinander einen biblischen Text entdecken können.

Was ist BIBLIOLOG?

Umgang mit der Bibel

Was zu beachten ist, wenn man eine Bibel in die Hand nimmt...

Bibelkatechese

Seiten

Subscribe to RSS - Bibel