„Thomasakademie“: Hochschule setzt auf Religionspädagogik