Wappen der Hochschule
Plakatkampagne für die Hochschule
Kardinal Schönborn beim Hochschuljubiläum
 
 

Exkursionsreihe in die Klöster der Frauengemeinschaften

St. Pölten, 24.09.2015 (dsp) Im Sommersemester 2015 organisierte die Philosophisch-Theologischen Hochschule in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk der Diözese St. Pölten anlässlich des Jahrs der Orden eine Reihe von Exkursionen in die acht Stifte im Diözesangebiet. Mit Beginn des Wintersemesters 2015/16 wird dieses Projekt nun mit einer Exkursionsreihe in die Klöster der Frauengemeinschaften fortgesetzt. Das Angebot akademisch-theologischer Erwachsenenbildung richtet sich einerseits an Referenten bzw. Multiplikatoren des Bildungswerkes und ist andererseits offen für Studierende der Hochschule. Die Exkursionen finden immer samstags statt, um Berufstätigen die Teilnahme zu erleichtern bzw. zu ermöglichen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, die Anmeldung für Studierende erfolgt im Sekretariat der Hochschule, ansonsten im Bildungswerk.

<--break->Das Programm erfasst fast alle Frauengemeinschaften im Diözesangebiet. Aufgrund der hohen Anzahl der teilnehmenden Gemeinschaften wurden manche Termine zusammengelegt, sodass Teilnehmer bei einem Besuch gleich zwei Gemeinschaften besser kennen lernen können: Geschichte und Kultur – Liturgie und Spiritualität – Pastoral und Werke.

Sind die alten Stifte in Niederösterreich als Kulturzentren und Besuchermagnete den meisten Menschen wohl bekannt und auch jenseits der diözesanen Bildungsangebote immer wieder Ziel von Ausflügen, so wird der Besuch der Klöster der Frauengemeinschaften im Diözesangebiet sicherlich für viele Menschen eine neue Erfahrung sein.

Der Bogen spannt sich von den Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens in Seitenstetten bis zu den Ancillae Domini in Neustadtl, die mit den Servi Jesu et Mariae eine Männergemeinschaft zur Kooperation eingeladen haben – und damit zum dritten und letzten Semester der Reihe mit dem Männergemeinschaften überleiten werden.

Hier das Programm:

24. Oktober in Seitenstetten
Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens
Haus St. Franziskus, Marktplatz 1, 3353 Seitenstetten

14. November in Maria Jeutendorf
Karmel der Mater Dolorosa in Maria Jeutendorf
und Marienschwestern vom Karmel in Erla
Maria Jeutendorf 23, 3140 Pottenbrunn

28. November in Amstetten
Franziskanerinnen Amstetten
und Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser in Gleiß
Rathausstr. 16, 3300 Amstetten

12. Dezember in Hürm
Gemeinschaft Familie Mariens in Hürm
Pfarrhof, 3383 Hürm 9

16. Jänner in St. Pölten
Congregatio Jesu
Mary Ward Haus, Lilienhof
Stattersdorfer Hauptstr. 62, 3100 St. Pölten

13. Februar in Maria Anzbach
Barmherzige Schwester vom heiligen Vinzenz von Paul
Haus St. Louise, Meierhöfen 1, 3034 Maria Anzbach 

5. März in Neustadl 
Ancillae Domini in Neustadtl und Servi Jesu et Mariae in Blindenmarkt
Kleinwolfstein 28, 3323 Neustadtl/Donau

Link zum Folder