Wappen der Hochschule
Plakatkampagne für die Hochschule
Kardinal Schönborn beim Hochschuljubiläum
 
 

Professoren, Dozenten, Lehrbeauftragte

Folgende Professuren, Dozenturen und Lehraufträge sind gemäß Statut der PTH eingerichtet:
 

Ordentliche Professuren:
Alttestamentliche Bibelwissenschaft: Dr. P. Gottfried Glaßner OSB
Dogmatische und Ökumenische Theologie: Dr. Michael Stickelbroeck
Fundamentaltheologie: Dr. Josef Kreiml (derzeit Rektor)
Kanonisches Recht: DDr. Reinhard Knittel (derzeit Prorektor)
Katechetik und Religionspädagogik: Dr. Irene Hinterndorfer
Kirchengeschichte und Patrologie:
 
Dr. Marianne Sammer
Liturgiewissenschaft: Dr. P. Pius Maurer OCist
Moraltheologie: Dr. Josef Spindelböck
Neutestamentliche Bibelwissenschaft:
 
Dr. Josef Pichler
Pastoraltheologie: Dr. Veit Neumann
Philosophie:
  Dr. Thomas Heinrich Stark

 

Außerordentliche Professuren:
Moraltheologie: Dr. Clemens Breuer
Politische Philosophie: Dr. P. Wolfgang Hariolf Spindler OP

 

Ordentliche Dozenturen:
Einführung in die Theologie: DDr. Reinhard Knittel (derzeit Prorektor)
Ethik: Dr. Josef Spindelböck
Homiletik: Dr. Veit Neumann
  
Kirchenmusik: Mag. Franz Reithner
Ökumenische Theologie: Dr. Josef Kreiml (derzeit Rektor)
Pädagogik: Dr. Otto Hörmann
Pastoralmedizin: Dr. Rudolf Curik
Sozialethik und Theologie der Ehe und Familie: Dr. Clemens Breuer
Spirituelle Theologie: Dr. Christoph Benke

 

Lehraufträge:
Bibel-Griechisch: Mag. Johannes Schmid

Hebräisch: Dr. P. Gottfried Glaßner OSB
Katechetik und Religionspädagogik: Mag. Bernhard Schörkhuber
Katholische Religionspädagogik: Mag. Michaela Schauer (im Studienjahr 2017/18)

Latein: Mag. Alexandra Gaßner-Novak
Moraltheologie und Ethik: Dr. Rupert Grill
Neutestamentliche Bibelwissenschaft: Dr. Josef Seeanner
Ostkirchenkunde: Abt Mag. H. Michael Karl Proházka OPraem
Patrologie, Theologische Anthropologie, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Grundfragen der Dogmatik: Dr. Hilda Steinhauer
Philosophie (Geschichte der Philosophie): Dr. P. Josef Lackstätter OSB
Religionswissenschaft: Ao. Univ.-Prof. Dr. Hans Gerald Hödl (im Studienjahr 2017/18)