Wappen der Hochschule
Absolventen bei der Thomasakademie
Gottesdienst der Thomasakademie 2019
Vortrag Dr. Jandl
Bischofsbesuch
 
 

An der PTH wird der Film „Mary´s Land“ gezeigt

Mary's Land

St. Pölten, 21.02.2019 (dsp) Der Verein der „Freunde der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten“ zeigt am Montag, 25. März 2019, um 17 Uhr in Kooperation mit der Philosophisch-Theologischen Hochschule im Florian Zimmel-Saal der „Pastoralen Dienste“ (St. Pölten, Klostergasse 15, 1. Stock) den Film „Mary´s Land“. Zu dieser Filmvorführung sind alle Interessierten eingeladen; der Eintritt ist frei. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. „Mary´s Land“ wurde 2013 in Spanien produziert (Regie: Juan Manuel Cotelo; Dauer: 116 Minuten) und seitdem in 24 weiteren Ländern gezeigt.

Der Film „Mary´s Land“, von dem es inzwischen auch eine DVD gibt, wurde 2017 im deutschen Sprachraum in 210 Kinos gezeigt. Christoph Kardinal Schönborn sagt über den Film: „Mary´s Land ist ein spannender, berührender und humorvoller Film. Vordergründig geht es um Marienverehrung, aber eigentlich dreht sich der Film um die Sehnsucht Gottes nach allen seinen Kindern und um das oft unverhoffte und lebensverändernde Erlebnis seiner bedingungslosen Liebe.“

Filmtrailer unter: https://www.youtube.com/watch?v=mS1BfyWi-VE