Wappen der Hochschule
Absolventen bei der Thomasakademie
Gottesdienst der Thomasakademie 2019
Vortrag Dr. Jandl
Bischofsbesuch
 
 

Debattierclub mit Dr. Katharina Turecek im Rendl-Keller

St. Pölten, 30.04.2019 (dsp) Im Rahmen des gern besuchten „Debattierclubs“ findet am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 18 Uhr, im „Rendl-Keller“ (St. Pölten, Mamauer Kellerweg 6) ein Vortrag mit der bekannten Medizinerin und Kognitionswissenschafterin Dr. Katharina Turecek statt. Frau Dr. Turecek spricht zum Thema „Lernwunder Gehirn – Nachhaltiges Lernen leicht gemacht“. Anschließend besteht Gesprächsmöglichkeit. <--break->

Dr. Katharina Turecek, eine Expertin für angewandte Gehirnforschung, gibt Einblicke in die faszinierende Welt des Gehirns und überrascht mit eindrucksvollen Selbstexperimenten. Sie zeigt, wie ein nachhaltiges Lernen – im Gegensatz zu einem kurzfristigen „Binge learning“ – erreicht werden kann. Welchen Weg legt eine neu wahrgenommene Information bis zur Ankunft im Langzeitgedächtnis zurück? Frau Dr. Turecek demonstriert, dass unser Gehirn vor allem eines gut kann: Lernen. Die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung dürfen sich auf Aha-Erlebnisse freuen und praktische Anregungen für den beruflichen und privaten Alltag mitnehmen.

Frau Dr. Turecek (geb. 1982) studierte an der Medizinischen Universität Wien Humanmedizin (2000-2005), anschließend Kognitionswissenschaften (2006-2008) in Wien, Budapest und Groningen (Niederlande). Später gründete sie das Institut für Gedächtnistraining a-head. Sie verfasste u. a. folgende Bücher: Geistig fit – ein Leben lang (Wien 2012); Gehirnspaziergang (Wien 2018). 

Zu diesem Debattierclub sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Vortragsabend wird vom Verein der „Freunde der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten“ – in Zusammenarbeit mit der Phil.-Theol. Hochschule – durchgeführt.