Wappen der Hochschule
Gastvortrag von Dr. Lehner-Hartmann 2
Festschrift für Prof. Dr. Josef Kreiml
Gruppenbild der Lehrenden
Die zweite Kerze brennt
 
 

Die Philosophisch-Theologische Hochschule ist im Studienjahr 2018/19 in der Klostergasse zu Gast

Achtung, Bauarbeiten!

St. Pölten, 03.07.2018 (dsp) Im Gebäude Wiener Straße 38 (Philosophisch-Theologische Hochschule und Priesterseminar) werden ab 2. Juli 2018 in größerem Umfang Umbauarbeiten durchgeführt. Diese werden ca. ein Jahr dauern. Aus diesem Grund wird der Hochschulbetrieb im kommenden Studienjahr (1. Oktober 2018 bis Juli 2019) vorübergehend in die Klostergasse übersiedeln.

Nach Abschluss der Umbauarbeiten kehrt die Hochschule wieder an ihren bisherigen Ort zurück. Das Sekretariat der Hochschule und die Hochschulbibliothek werden bereits Ende Juni an den vorübergehenden Standort (Konservatorium für Kirchenmusik, Neubau, Klostergasse 10) verlagert.

Der Großteil der Vorlesungen wird im „Konservatorium für Kirchenmusik“ stattfinden, ein kleinerer Teil der Vorlesungen im Gebäude der „Pastoralen Dienste“ (Klostergasse 15). Dankenswerterweise haben sich beide diözesanen Institutionen bereit erklärt, der Hochschule während der Umbauphase Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Bei zusätzlichem Raumbedarf ist auch das Bildungshaus St. Hippolyt bereit, der Hochschule Seminarräume anzubieten.

Umbauinfo