Wappen der Hochschule
Plakatkampagne für die Hochschule
Kardinal Schönborn beim Hochschuljubiläum
 
 

Das Sommerfest an der Hochschule

PTH - Sommerfest

St. Pölten, 29.05.2018 (dsp) Vor kurzem fand an der PTH wieder das jährliche Sommerfest statt. Witterungsbedingt konnte es dieses Mal nicht im blühenden Garten der Hochschule abgehalten werden. Die Hochschulgemeinschaft und die Gäste versammelten sich stattdessen im wunderschönen barocken Speisesaal des Priesterseminars. Das Sommerfest wird jedes Jahr in enger Zusammenarbeit zwischen den Studierenden und dem Verein der „Freunde der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten“ durchgeführt. Heuer waren auch Religionslehrerinnen und -lehrer eingeladen.

Bei guten Gesprächen versammelten sich alle in gemütlicher Runde. Die Studierenden haben das Grillen und die Bedienung der Gäste übernommen. Der Verein der Freunde der PTH hat mit seinem Sponsoring zur Durchführung des Sommerfestes beigetragen. Es war ein Fest der ganzen Hochschulgemeinschaft (Lehrende, Studierende, Angestellte des Hauses und Mitglieder des Vereins). Die Leiterin unserer Bibliothek, Frau Dr. Hilda Steinhauer, hat für diejenigen, die die Bibliothek noch nicht näher kannten, eine informative Bibliotheksführung angeboten.

Die Studierenden und Lehrenden der Hochschule freuten sich, dass Weihbischof Dr. Anton Leichtfried und Vertreter des Diözesanschulamtes (Fachinspektorin, Fachinspektor, Referent) gekommen sind. Das Sommerfest war im intensiven Studienverlauf des Sommersemesters ein besonderes Element der Gemeinschaft. Rektor Prof. Dr. Josef Kreiml begrüßte die Gäste; MMag. Gertrud Moser, die Präsidentin des Vereins der Freunde der PTH, wies kurz auf die Aktivitäten des Vereins hin. Auch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried und einige andere Personen sind jetzt Mitglieder des Vereins geworden.