Wappen der Hochschule
Gruppenbild der Lehrenden
 
 
 

Am 14. November 2018 besuchten Studenten der Philosophisch-Theologischen Hochschule mit Christa Pfenningberger MA (Referat für Theologiestudierende) im Rahmen eines "Monatstreffens" die ehemalige Synagoge St. Pölten.
Frau Dr. Martha Keil, Direktorin des Institutes für jüdische Geschichte, hielt einen ebenso informativen wie bewegenden Vortrag über das Geschick der jüdischen Gemeinde St. Pölten, von der Einweihung der Synagoge im Jahr 1913 bis zur Zerstörung von Synagoge und Gemeinde im November 1938.

 

St. Pölten, 12.11.2018 (dsp) In diesem Wintersemester setzt Prof. Dr. Wolfgang Hariolf Spindler OP an der PTH St. Pölten seine Vorlesungsreihe „Politische Philosophie“ fort. Professor Spindler, der dem Dominikanerorden angehört, ist Theologe, Sozialethiker und Jurist. Mit Unterstützung durch den „Verein der Freunde der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten“ ist er seit einigen Jahren außerordentlicher Professor für Politische Philosophie an der Hochschule.

 

St. Pölten, 08.10.2018 (dsp) Am Montag, 1. Oktober 2018, beginnen die Lehrveranstaltungen der PTH St. Pölten für das kommende Wintersemester in der Klostergasse 10 (Gebäude des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten). Wegen der geplanten Umbaumaßnahmen am Standort Wiener Straße 38 ist die Hochschule im neuen Studienjahr im Konservatorium für Kirchenmusik (und in anderen Einrichtungen der Diözese) zu Gast.