Wappen der Hochschule
Thomasakademie 2020 Absolventen
Thomasakademie 2020 Refernt und Rektor
Thomasakademie 2020 Gottesdienst
Rektor Spindelböck - Dr. Kreiml
 
 
 

Reflexionen zum Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung
(Rektor Prof. Dr. Josef Spindelböck)

St. Pölten, 3.9.2021 (dsp/pth)  Die Katholische Kirche begeht – in Verbundenheit mit anderen christlichen Kirchen und Gemeinschaften – den 1. September als „Weltgebetstag um die Bewahrung der Schöpfung“. Von diesem Tag an bis zum 4. Oktober, dem Gedenktag des hl. Franz von Assisi, dauert dann die „Schöpfungszeit“, in welcher dieses Anliegen in besonderer Weise ökumenisch sowie im Dialog der Religionen und Kulturen präsent sein soll. Für den Monat September hat Papst Franziskus als Gebetsanliegen formuliert, „dass wir mutige Entscheidungen für einen einfachen und umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil treffen und uns über die jungen Menschen freuen, die hierin ganz entschieden leben.“

 

Gemäß Beschluss des Bischöflichen Konsistoriums wird die Philosophisch-Theologische Hochschule der Diözese St. Pölten bis zum Ende des Sommersemesters 2022 endgültig stillgelegt. Dies erfolgt in mehreren Schritten:

 

St. Pölten, 15.01.2021 (dsp/pth) Mehr als ein Jahr ist es her, dass die Philosophisch-Theologische Hochschule der Diözese St. Pölten zum Symposium „Christlicher Humanismus – woher, wohin, wozu?“ einlud. Die zweitägige Veranstaltung, die unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein überaus positives Echo hervorrief, war als eigenständiger umfassender Beitrag zum Christlichen Humanismus konzipiert. Verschiedene Beiträge, die während des Symposiums gehalten wurden, sowie weitere, die das Thema betreffen, sollten in einem eigenen Band in der Reihe der Schriften der Philosophisch-Theologischen Hochschule 2020 erscheinen.